Ein gutes Omen für den Poozer Fasteleer!                                                                                                           
Sess06-01.jpg (31773 Byte)
Sessionseröffnung der KG Grengeler Draumdänzer.

Sess06-03.jpg (27607 Byte)
Cocktail- Pavillon in Saalmitte
Sess06-02.jpg (23705 Byte)
Südamerikanischer Auftakt mit "Garido Colonia".
Sess06-12.jpg (27943 Byte)
Kölsche Tön von Helmut & Klaus
Sess06-04.jpg (24614 Byte)
Gregor: Für jeden Gast ein lockerer Spruch.

(EB 11/2005)
Man muss sich wirklich fragen, was die KG Grengeler Draumdänzer eigentlich nicht kann. Daß man jedes Jahr neue Kostüme schneidert, daß ihr jähliches "Draumfess" zu den rauschendsten Festen im Porzer Fasteleer gehört und ihr Festwagen Jahr um Jahr prächtiger wird, das ist ja schon fast "normal". Aber daß eine KG eine Brass- Band aus den eigenen Reihen hervorbringt, das toppt wohl alles bisher Dagewesene!

Aber der Reihe nach:
Für den 19. November luden die Draumdänzer zur Sessionseröffnung ins Schützenheim Urbach ein. Ab 19:00 Uhr füllte sich der Saal, der neben Bierbar und Kies-Mett-Frikadelle und Kottlett-Futterkrippe diesmal noch ein Cocktail- Pavillon in Saalmitte bot.
Die "Gardio- Colonia" Pecussion- Band  ließ  die Halle mit südamerikanischen Rythmen erbeben. Die "Garida Colonia", das sind 13 Pecussionisten der Karl- Stammitz- Musikschule, stürzten die Besucher, ohne Vorwarnung, in den Rythmus des Karneval.
Melodie und Rythmus in seiner Rheinischen Version kamen danach vom Duo Helmut und Klaus.
Nach einer "schöperischen Trinkpause" kündigte sich Großes an: die Brass- Band der Draumdänzer: Sechs Draumdänzer hatten sich zusammengetan um zu beweisen, dass man, auch mit eigenen Mitteln, musikalische Unterhaltung der Extraklasse bieten kann. Als dann  "He, big Spender" im authentischen Chicago- Sound erklang, schauten sich nicht wenige Besucher fragend an.
Playback?-
Nix da!
Alles handgespielt und mundgeblasen.. . .
Grandios!
Als nächstes fetzte "Samba de Janero" durch den Saal. Tosender Beifall auch für den Titel "Viva Colonia". Die Überraschung war perfekt gelungen, die Besucher und Gäste begeistert.  Zugaben schlossen sich an.
Die Sessionseröffnung der KG Grengeler Draumdänzer war ein gutes Omen für den Poozer Fasteleer und die kommende Session 2005 /2006.

Sess06-06.jpg (14976 Byte) Barbara: Percussion
Sess06-07.jpg (13827 Byte)
Reinhard:Bariton- Sax
Sess06-08.jpg (12136 Byte) Michael: Alto- Sax
Sess06-09.jpg (17350 Byte)
Armin: Trompete
Sess06-10.jpg (14150 Byte)
  Gregor: Keyboard
Sess06-11.jpg (14200 Byte)
Jürgen: Bass