Besonders für die Leser von PorzGrengel.de- 
in Hong-Kong und Brasilien:

Schnee und Eis am Grengel.


Sonnenaufgang im Bieselwald bei -10 Grad


Pensionärsspaziergang.


 Das gibt es nur wenige Tage im Jahr,
festes Eis auf dem Senkelteich.

Schneegedanken.
(kursiv, Übersetzung ins Deutsche)

Et flock vum Himmel
Es flockt vom Himmel
e wieß Gewimmel:
ein weißes Gewimmel
der eeschte Schnei!
der erste Schnee!
De Kinder springe,
Die Kinder springen,
ehr Stemmcher klinge:
ihre Stimmchen klingen:
,,Et schneit, Juchhei!"
"Es scheit Juchhei!"

Dä Wundersäge
Der Wundersegen
sich hösch deit läge
sich still tut legen
op Wäg un Daach.
auf Weg und Dach.
De Lück all loore:
Die Leute all schauen:
,,Wie lang manch doore
Wie lange mag dauern
die stelle Praach?"
die stille Pracht?"

Fröh weed et dunkel;
Früh wird es dunkel
beim Leechgefunkel
beim Lichtgefunkel
kütt meer ne Draum:
kommt mir ein Traum
Hück  Ies un Schnie
Heute Eis und Schnee
villeich morje nit mie-
vielleicht morgen nicht mehr
Hück noch  Fridde un Rau,
Heute  Frieden und Ruhe
morje Kreechsradau,
morgen Kriegsradau,
-wer weis dat jenau?
-wer weis das genau?

Startseite PorzGrengel.de

Zurück