Draumfess07-01.jpg (31403 Byte)

Draumfess07-02.jpg (23592 Byte)
Wahnsinnige Rockebilly- Performance
Draumfess07-04.jpg (23505 Byte)
Das Dreigestirn im Charme der Draumdänzer. . .
Draumfess07-03.jpg (23902 Byte)
. . . und ausgelassene Stimmung- stundenlang!

Es groovte wieder im Schützenhaus:
15. Draumfess der Grengeler Draumdänzer.

Das 15. Draumfess ?? -
Kann das sein?
In der Tat es ist so! Seit 15 Jahren findet die alternativste, ultimativste, skurrielste und gleichzeitig sympatischste Karnevalsfete von Porz, das Draumfess der Grengeler Draumdänzer, statt.
Was vor 15 Jahren in einem alten Bundeswehrzelt am Hölderlinweg begann, hat sich zu einem Riesenevent gemausert.

Für´s Draumfess ist jeder Saal zu klein.
Vom klammen, zu kleinen Zelt zog das Draumfess in ein Zelt am "Laternchen", von dort aus ins zu kleine Pfarrheim und schließlich in die riesige Halle der Schützen in der Bartholomäusstraße. Kaum war das Draumfess da, war auch die Halle eigentlich wieder zu klein. Karten zum symbolischen Preis von 5 € müßten verkauft werden, um den Andrang zu kanalisieren.
Freitag vor Karneval 2007 bot sich wieder das gewohnte Draumfess- Bild: Bühne, Theke, Menschenmassen, die sich eigentlich in ihrem närrischen Teiben schon selbst genug sind. Die Programmpunkte sind eher Dekoration als Anlass der Begeisterung.

Chaos als Spaßfaktor.
Eine artistische Rockebilly- Show reißt die Menschentraube mit, die sich rund um die Band gebildet hat. Eine Rapper- Formation mit russische Melodien zu kölschen Texten (verrückter geht´s wohl kaum) dringt knapp bis Saalmitte vor. Chaos als Spaßfaktor - das ist Draumfess pur!
Lediglich das Porzer Dreigestirn, konnte sich einige Minuten ungeteilter Aufmerksamkeit der Narren erfreuen. Dann schlugen die Wellen wieder zusammen.
Draumfess, du bess e Jeföhl!

Draumfess07-12.jpg (10390 Byte)
.
Draumfess07-07.jpg (14603 Byte)
.
Draumfess07-08.jpg (12858 Byte)
.
Draumfess07-09.jpg (11437 Byte)
.
Draumfess07-10.jpg (12652 Byte)
.
Draumfess07-11.jpg (11611 Byte)
..